Party + Grades

Ja. Und dann gab es am Samstag Abend endlich die erste richtig coole Party hier für mich. War mal wieder in einem der Wish-Housing-Apartements Downtown, aber diesmal hat sich der Weg dorthin echt gelohnt. Als ich gegen 11 p.m. dort angekommen bin (nachdem ich mal wieder Glück hatte und mir ein Vogel auf die Jacke gesch... hat) waren schon ca. 30 Leute vor Ort, schnell wurden es noch mehr. Viele meiner Klassenkameraden waren auch da und so wurde es schnell sehr lustig, auf meiner Seite war auch ein wenig Whiskey im Spiel. Ich denke gegen 1 a.m. ist dann die Polizei vorbeigekommen und hat (keine Ahnung warum - vermutlich wegen der Lautstärke und den vielen "underage Leuten" (ja Denglisch!) ) die Party aufgelöst. Ich bin danach allerdings mit einigen Leuten nochmal zurück und habe noch ein wenig weiter gefeiert, was noch sehr lustig war. Wir konnten gerade noch die letzte Metro nach Hause erwischen, so dass wir gegen 3:30 a.m. wieder zuhause waren.

Der Sonntag fing dann mit dem Gefühl an, ein toten Tier verchluckt zu haben und ich war mit Andi und nem Kumpel von ihm, der gerade aus Detroit zu Besuch war, am Hauptcampus zum Brunchen. Das war aber leider nicht so gut, wie ansonsten immer, hat aber auch den kleinen Kater schnell vertrieben. Ich habe mich danach an mein zweites Internship-Paper gemacht, was in der Nacht um 10:00 p.m. einzuschicken war. Und dann noch (da sie wieder in Nürnberg ist) mit Jule telefoniert.

Heute hatten wir vormittags ein Seminar und haben danach unsere Mid-Term-Exams herausbekommen. Ich hätte ohne die Bonusfrage ein "B", durch die Beantwortung derselben aber ein A, also das Ziel erreicht. In einem persönlichen Gespräch, zu dem uns unser Prof alle gebeten hat, hat er zu mir gemeint, dass ich das nächste Mal etwas weniger "careless" formulieren soll, damit das mit dem A auch so bleibt. Und zu allen hat er gemeint, dass wir nun die Frage an Gastredner besser vorbereiten sollen, d.h. auch über die Literatur besser Bescheid wissen müssen. *schluck* Nicht so toll, bei den Mengen an Lesematerial. Mal sehen, wie ich das anstelle.

Am Nachmittag und Abend habe ich heute nun meinen Präsentationsteil vorbereitet und warte gerade auf die Teile von den beiden Amis, die die Sache ein wenig sehr ruhig angehen. Keine Ahnung, wann die ihr Zeug einsenden, ich muss es dann noch layouten. Und jetzt werde ich noch durchgehen, was ich morgen genau sagen will.

14.10.08 05:55

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung