pfffffffft

Well, also zuerst mal ein paar Worte zu den letzten Tagen hier, mein letzter richtiger Eintrag ist ja von Montag.

Dienstag war ja der einzige Tag in dieser Woche, an dem ich Uni hatte, und letztlich war ich schon am Vormittag damit fertig, da wir den Nachmittags-Unterricht verschoben haben, damit die Leute, die es in 3 Wochen nicht auf die Reihe bekommen haben, ihr Visa für China zu beantragen, das endlich erledigen können. Aber für mich war das natürlcih gut, da ich mich schon ab Nachmittag meinem Case Study-Paper widmen konnte, das am Mittwoch Abend, 10 p.m. abzugeben war. Ich habe an dem Dienstag letztlich bis fast 3 Uhr nachts daran geschrieben, obwohl es nur 5 Seiten (doublespace!) waren. Aber die Recherche hält natürlich auf.

Am Mittwoch bin ich dann (nach 3,5 Stunden Schlaf) ziemlich geschlaucht in die Arbeit gegangen und habe sogar in der Mittagspause am Paper gearbeitet. Abend bin ich dann leider auch erst spät aus der Arbeit und mit Tamsen zur Metro gekommen, so dass ich erst gegen acht zurück am Campus war, wo ich den Text sofort an Anna (die mir meine Fehler korrigiert hat) geschickt und mich an das Erstellen meines Literaturverzeichnises gemacht habe. Nach der Korrektur habe ich die Sache dann 10 Sekunden vor 10 an den Prof geschickt. Dann noch einen Schluck Whiskey getrunken um die Sache zu begießen und ein wenig was gegessen, während wir uns ein wenig unterhalten haben, und dann auch schon wieder ins Bett.

Am Donnerstag war natürlich wieder Praktikum angesagt, wo ich überraschender Weise richtig fit war. Bevor ich Abends gegangen bin, habe ich mich aber schon umgezogen, da ja der 10.10. war und "Papa Grows Funk" (eine Funk-Blues-Jam Band aus New Orleans; Vielen Dank nochmal, Joleps, für deine beiden CDs, ansonsten wäre ich nicht auf die Band gestoßen!) im State Theater (ein kleiner Saal, ca. für 800  Personen würde ich sagen) gespielt haben, wohin ich mich alleine begeben habe. Leider war am Anfang (bei der Vorband) noch sehr wenig los und letztlich füllte sich der Club nie wirklich, aber die Band hat definitv gefunkt! Der Basser konnte mit Mathias Riedl (Jazzlatrine / Sushifarm) konkurrieren und der Gitarrist (June Yamagishi) ist auch abgegangen wie ein Schnitzel. Der Drumer hat sich grundsätzlich stark zurückgehalten, aber gegen Ende meiner Anwesenheit auch noch ein Solo hingelegt, das so richtig gegroovt hat! Leider musste ich dann gehen, bevor das Hauptset zu Ende war, aber sonsten hätte ich die letzte Metro nicht mehr erwischt. Und ich habe herausgefunden, dass Blues Traveler bald auch dort spielen....

Gestern war ich in der Arbeit (wen wundert's?) ganz schön kaputt, habe aber trotzdem alles auf die Reihe bekommen, was ich machen konnte. Für nächste Woche hoffe ich, dass ich dann endlich Zugang zu dem Haupt-Distribution-Programm habe, über das die regulären Buchungen laufen sollen (bisher arbeite ich nur mit dem Test-System). Und dann kann ich so richtig alles durcheinanderbringen... *g*

Bin gestern letztlich auch eher späte heimgekommen, aber konnte dann endlich mal wieder mit Jule telefonieren! 

Matt (der Kunpel von Chase) ist dann auch mit ein paar anderen Freunden hier gewesen, und wir haben bei den Mädels (Anna hat dieses Wochenende auch wieder ne Freundin zu Besuch) etwas vorgeglüht. Gegen 11:30 p.m. sind wir dann in Richtung Club aufgebrochen, was schon ein wenig spät war. Letztlich waren wir dann nirgends wirklich und ich war ein wenig frustiert, dass ich nicht gleich nach dem vorglühen ins Bett gegangen bin. Aber gut.

Heute konnte ich ein wenig länger schlafe und wir haben uns zu obligatorischen Brunch getroffen. Und nun sitzte ich seit ca. 2,5 Stunden hier, beantworte Mails und habe noch keinen Strich für mein nächstes Internship-Paper getan, dass auch schon morgen Abend fällig ist. Ach, und dann ist am Dienstag noch eine (zugegeben kurze) Präsentation, die ich auch noch vorbereiten muss. Und 250+x Seiten lesen. (natürlich bis Montag). 

Viel Spaß! (Weggehen muss ich auch noch richtig heute. Ansosnten habe ich ja gar nichts von dem Wochende.)

 

11.10.08 22:00

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jule (12.10.08 03:06)
wie gesagt: HAWAII!!!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen
Werbung